Kultur

Das Museum der Stadt Pazin

Trg Istarskog razvoda 1, Pazin

+385 (0)52 623 054, (0)52 625 040

[email protected]

http://www.muzej-pazin.hr/

15.4.-14.10. 10:00-18:00, pon/Mon zatvoreno/closed; 01.07.-10.09. 10:00-18:00 pon-ned/Mon-Sun; 15.10.-14.04. pon/Mon zatvoreno/closed, uto-čet/Tue-Thu 10:00-15:00, pet/Fri 11:00-16:00, sub,ned/Sat, Sun 10:00-16:00

Museum, Das Kastell von Pazin

Das MUSEUM DER STADT PAZIN wurde 1996 als Niederlassung der Volkshochschule in Pazin, der späteren Offenen Volkshochschule, gegründet. Mit der Arbeit begann dieses im Jahr 1997 und seit dem Jahr 2008 wirkt es als eigenständige Anstalt. Aufgabe des Museums ist die Sammlung und Bewahrung, Präsentation, sowie fachkundige und wissenschaftliche Bearbeitung kulturellen, historischen und künstlerischen Erbes des Zentralen Istriens, sowie Galerieaktivität. Die ständige Ausstellung wird aus vier Sammlungen mannigfaltiger Thematiken gebildet:

Pazin und Umgebung von der Urgeschichte bis zum frühen Mittelalter
Mit originellem Korpus, Repliken und Fotobeiträgen spricht die Ausstellung über archäologische Funde und Fundorte der Pazinština von der Urgeschichte bis zum frühen Mittelalter.

Burg Pazin und Aufstand der Fronbauer im 15. und 16. Jahrhundert

Sammlung der Kirchenglocken
Glocken, welche die istrischen Glockentürme und Kirchlein schmückten, waren oft das Ziel kriegerischer Gewalt, sodass diese im Ersten und Zweiten Weltkrieg manchmal als Ausgangsstoff für die Anfertigung von Waffen und Munition dienten. Die Einwohner einiger istrischer Orte, wie beispielsweise Lindar, haben sogar drei Mal in den vergangenen hundert Jahren Geld für eine neue Glocke gesammelt. Glücklicherweise wurde eine große Zahl istrischer Glocken bewahrt und in das Kastell von Pazin geliefert, sowie später auf die Glockentürme zurückgebracht. Die ausgestellten Glocken sind aus der Ära der Gotik, der Renaissance und des Barock, und eine ist aus dem 19. Jahrhundert. Die Mehrheit wurde in Werkstätten venezianischer Meister der Gießerei angefertigt.

Ausstellung über den Lebensweg und das Werk des Bischofs Dr. Juraj Dobrila
Ausstellung über den Lebensweg und die Werke des istrischen Bischofs und Erweckungsbewegers geboren in Ježenj neben Pazin, die bedeutendste Person Istriens im 19. Jahrhundert.

  • Mögliche Zahlung mit Kreditkarte
  • Wi-Fi
Grad Pazin Općina Cerovlje Općina Gračišće Općina Karojba Općina Lupoglav Općina Pićan Općina Sveti Lovreč Općina Sveti Petar u Šumi Općina Tinjan

Copyright Central Istria 2020. Privat- und Datenschutz